anonym

My feedback

  1. 38 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    5 Kommentare  ·  Clever Ideas - Innovationen  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
    anonym unterstützt diese Idee  · 
    anonym kommentierte  · 

    Das Phänomen ist seit Jahren bekannt, aber Auerswald schlicht völlig egal. Du hast die Anlage gekauft - vergiss das mit dem Support. Es interessiert keinen.

    2017 hat dieser Hinweis http://idee.auerswald.de/forums/194121-clever-ideas-telefone/suggestions/31256815-nochmal-ruf-wurde-von-einem-anderen-abgenommen-be satte 146 Stimmen bekommen, trotzdem dauerte es zwei Monate bis zum "Tolle Neuigkeiten - wir machen das" - Standardtext. Seitdem passiert ist: nix. Alle Updates sind voll mit irgendwelchem Marketing-Feature-Scheiß, aber die Grundlagen des Telefonierens hat man schlicht nicht begriffen.

  2. 45 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    anonym unterstützt diese Idee  · 
  3. 153 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    anonym kommentierte  · 

    Ich verstehe allerdings nicht so ganz, warum sowas nicht einfach umgesetzt wird. Der Nutzen einer solchen Funktion leuchtet sofort ein. Die Nummer existiert. Man muss also "nur" die Nummer nicht einfach löschen, sondern in eine Kategorie "angenommene Nummern" schubsen und diese zusammen mit den anderen anzeigbar machen.

    Natürlich ist das ein bisschen Aufwand. Aber der hält sich doch arg in Grenzen, und man hält die Kunden ganz nebenbei davon ab, schlechte Bewertungen auf den Online-Portalen zu verteilen.

    anonym kommentierte  · 

    naja, "Herr Müller kehrte nie aus dem Meeting zurück...", " Herr Müller trinkt immer noch Kaffee.", " "Och nö, mit dem möchte ich nicht sprechen."?

    Das waren doch eine ganze Reihe von Beispielen, wie sie in KMUs und auch bei Privatleuten häufig vorkommen. Ihre Antworten waren mindestens arrogant falsch. Und die ersten Beispiele wurden schlicht nicht verstanden.

    anonym kommentierte  · 

    Ich halte diese Idee für sehr wichtig. Neben dem o.g. Anrufbeantworter-Szenario gibts ja noch viele, viele weitere Momente, die hiervon profitieren - siehe fb-Beispiele. Schade, dass diese von Juliane so wenig verstanden / so lächerlich gemacht wurden.

    anonym kommentierte  · 

    Was bedeutet denn "In der Feedback-Phase kann die Community nun den Beitrag weiter bewerten."? Wo ist der Unterschied zu vorher, und was ist das Ziel von einer solchen Feedback-Phase?

    anonym unterstützt diese Idee  · 

Feedback- und Wissensdatenbank