Sie haben eine Idee für unsere IP-Telefone oder ISDN-Systemtelefone?

Comfortel 3500 Open VPN - Authentifizierung auch mit Benutzername und Passwort

Aktuell funktioniert die Implementierung des Open VPN am Comfortel 3500 nur teilweise gemäß dem Standard. Es ist nicht möglich sich per Benutzernamen und Passwort an einem Open VPN-Server anzumelden - aktuell funktioniert die Anmeldung ausschließlich per Zertifikat. Viele kommerzielle Implementierungen (beispielsweise Watchguard) von Open VPN benötigen zusätzlich Benutzername und Passwort. Man könnten die praktische Open VPN Funktionalität in weitaus mehr Szenarien einsetzen, wenn hier noch die Funktionalität Benutzername und Passwort wie im Standard beschrieben integriert werden würde.

21 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • sso
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Stefan Linse teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

4 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • sso
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • Stefan Linse kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo, wie ist denn hier der Entwicklungsstand? Gibt es eventuell eine BETA vorab? Ich habe einige dieser Telefone rumliegen, die ich bis zu dieser Umsetzung nicht in Betrieb nehmen kann? Viele Grüße Stefan Linse

  • Jan Reichelt kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Das haben wir leider auch erst jetzt festgestellt. Ein echtes Problem. Wir setzen Securepoint ein und haben aktuell ein entsprechendes Projekt, bei welchem wir gerade wegen der OpenVPN-Funktion zu den 3500ern geraten haben. Und nun stellt sich leider heraus, dass dies so nicht zu funktionieren scheint. Gibt es hierzu inzwischen eine Lösung oder eine Aussage, wann User/Password implementiert werden?
    Viele Grüße,
    Jan Reichelt

  • Raffaele Mazzotta kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Push! Funktion mit Authentifizierung Benutzername/Kennwort zwingend erforderlich. Die Unterstützung sollte auf jeden Fall machbar sein. Wie bei meinem Vorredner bitte das 3200 nicht vergessen !

  • Gerd Stier kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Ja, dies sollte schnellst möglichst implementiert werden, da openvpn dies ja grundsätzlich unterstützt, sollte dies kein großer Aufwand sein.

    Bitte auch für das 3200

Feedback- und Wissensdatenbank