Clever Ideas - Telefonanlagen

Hier können Sie Ihre Ideen für Auerswald Telefonanlagen vorschlagen.

Sie haben eine Idee für unsere Telefonanlagen?

Sie haben alle Ihre Stimmen eingesetzt und können keine neue Idee einsenden. Sie können aber immer noch die Suche nutzen und bestehende Ideen kommentieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um mehr Stimmen zu bekommen:

  • Wenn ein Administrator eine Idee schließt, für die Sie abgestimmt haben, erhalten Sie Ihre Stimmen von dieser Idee zurück.
  • Sie können Ihre Stimmen aus einer offenen Idee, die Sie unterstützen, wieder entfernen.
  • Um Ideen anzuzeigen für die Sie bereits abgestimmt haben, wählen Sie den "Meine Ideen"-Filter und wählen Sie "Meine offenen Ideen".
(Denken…)

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

Wenn eine ähnliche Idee bereits existiert, können Sie diese unterstützen oder kommentieren.

Wenn sie nicht vorhanden ist, können Sie Ihre Idee eintragen, so dass andere sie unterstützen.

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

  • Aktive Ideen
  • Top Ideen
  • Neue Ideen
  • Mein Feedback
  1. Busy-on-Busy in Gruppen

    Szenario:
    Gruppe mit z.B. 3 Teilnehmern die sich ein- und ausloggen können.
    Nun sind alle drei TN in der Gruppe und telefonieren. Ich kann nun in den Konfigurationseinstellungen den Punk ".. ab 3 Verbindungen besetzt" auswählen. So weit so gut.
    Sind jetzt von den 3 TN nur zwei eingeloggt, dann greift noch immer die Einstellung ".. ab 3 Verbindungen besetzt".
    Hier fehlt der Punkt "Wenn eingeloggte TN besetzt sind, dann Busy-On-Busy".
    Das kann ich mit der Octupus darstellen die 20 Jahre alt ist.
    Bitte diese Funktionalität dringend nachrüsten. Es war schon zwei Mal ein Ausschlusskriterium Auerswald nicht zu verkaufen weil…

    39 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    8 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  2. Modifikation Online Namenssuche

    Habe jetzt mehrfach das Phänomen gehabt, dass durch die Rückwärtssuche bei das Örtliche die falschen Namen gezeigt werden, weil das Örtliche bei "nichtfinden" die letzten Stellen (bis zu 4 festgestellt) abschneidet bis es passt und die Anlage dann den falschen Anrufer anzeigt.

    Es fehlt die Möglichkeit dieses "abschneiden" der letzten Ziffern zu unterbinden.

    Alternativ ein Warnhinweis auf dem Display des Systemtelefons, dass es auch jemand anderes sein kann zum Beispiel mit einem Symbol oder im Text:

    "Eventuell: [Name der Rückwärtssuche]"

    8 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    0 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  3. Rufverteilung auch an Alarmnummern

    Eine Rufverteilung einer externen Nummer oder Gruppe kann nur
    an interne Teilnehmer oder Gruppen verteilt werden.
    Es wäre gut, wenn dies auch an selbst definierte Alarmnummern möglich wäre. Dann kann man mittels eines externen Anrufes zB eine ActionURL aus der Anlage heraus auslösen.

    6 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    0 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  4. IP-Routing

    Eine VoIP-TK-Anlage ist ja auch ein im LAN/WAN eingebundener Rechner. Als solcher benötigt er ggf. eingetragene Routen: Die Default-Route wird meist zum ISP zeigen. Sobald sich aber Außenstellen in eigenen lokalen Netzen, z.B. (Home-Office) Plätze im jeweiligen LAN der Zweigstelle / Wohnung befinden, müssen wir hier und heute über ein Routing-Gateway ausweichen. Linux unterstützt selbstverständlich Routen - nur die TK-Anlagen GUI weiß von dieser Fähigkeit noch nichts ...

    26 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    2 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  5. Online Namenssuche mit https Unterstützung

    Die Online Namenssuche ist eine nette Funktion. Aber sie kann scheinbar nur per http arbeiten. Schickt ein Webserver einen 302 redirect auf die https Webseite, so hört die Telefonanlage hier auf und sagt nur, dass die Nummer nicht gefunden werden konnte.

    Hier wäre mal eine Verbesserung des http clients angebracht...

    26 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    1 Kommentar  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  6. IP Adresse des Telefons bei Status interne Teilnehmer als Link

    Es wäre doch schön wenn in der Übersicht der Internen Teilnehmer (Monitoring FW 6.6) die IP Adresse des Telefons bereits als Link dargestellt würde. Dies wäre an vielen Stellen eine Erleichterung.

    4 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    0 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  7. Softphone Client für Android und IOS

    Leider sind Unify und Swyx schon bereit für Android und IOS Softphone Clients. Auerswald sollte neben den PBX Control auch eine PBX PHONEAPP herraus bringen, somit wir keine Anrufe verpassen und den Kunden nicht unsere Handynummern geben müssen. So bleibt alles Zentral in Ihrer Firma

    [Anmerkung - Idee wurde mit folgenden Ideen zusammengezogen:
    "Einfaches" SIP-Phone mit Standardfunktionen und Sync des Adressbuches in die Kontakte

    Leider fehlt es bei Auerswald noch an einem Softphone. Es gibt viele Lösungen in den Appstores aber alle haben entweder unnützen Schnickschnack, sind für die Anwender zu komplex oder gibt es nicht für die gängigen Plattformen…

    137 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    7 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  8. Mailbenachrichtigung bei fehleschlagener VoIP-Registrierung

    Immer mehr Kunden stelle ich auf externe VoIP-Anschlüsse um, teilweise mit Festnetz-Redundanz.

    Hier ist es schon öfter vorgekommen, dass bei einzelnen oder allen VoIP-Kanälen die Registrierung fehlschlägt. Bislang bekommt der Anschlussinhaber das nur mit, wenn er über diesen VoIP-Kanal heraustelefoniert oder durch Anrufer darauf aufmerksam gemacht wird, dass er nicht erreichbar sei.

    Gut wäre, wenn auch in diesem Fall eine Mailbenachrichtigung einstellbar wäre, so dass man kurzfristig reagieren kann.

    25 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    3 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  9. Zentrale Telefonbücher Im- und Exportieren

    Ich hoffe, dass es zeitnahe möglich wird ordentlich per CSV Telefonbücher aus der Anlage z.B. nach Outlook zu Exportieren und umgekehrt. Das ist aktuell eine halbe Katastrophe. Auch PBX Control sollte auf das zentrale Telefonbuch zugreifen können. NEIN ich will kein Google Sync bzw. sowas die Datenschutz nehme ich noch ernst.

    19 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    2 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  10. Provisioning Datei mittels COMfortel Set bearbeiten.

    Es wäre praktisch wenn man eine entsprechende Provisioning Datei mittels COMfortelSet bearbeiten könnte. Wenn es dann noch möglich wäre die Provisioning Datei entweder direkt in das Telefon zu laden oder auf die Anlage zu spielen wäre das perfekt. So könnten alle Telefone direkt mt einem Tool administriert werden. Zumal die Webserver in den VOIP Telefonen naturgemäß nicht die schnellsten sind.

    4 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    0 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  11. Geräte -> Geräteassistent & Voip Telefone integration von HomeMatic

    Andere Telefonanlagenhersteller setzen auf die Integration von Hausautomatisationslösungen und haben viel Geld in die Schnittstellen Hardwareentwicklung gesteckt.

    Ich finde es Clever hier wegeweisend mitzumachen und der Gira Home Server ist ein Schritt in die richtige Richtung. Ich empfehle diesen Schritt konsequent weiter zu gehen und die eQ3 Lösung HomeMatic mit zu integrieren. Der Vorteil ist das deutlich mehr User HomeMatic nutzen als andere Systeme, da HomeMatic via Funk für viele die erste Wahl ist und die Komponenten zwar immer noch ihren Preis haben aber in der Geldbörse nicht so schmälern wie andere Lösungen.
    Der Vorteil ist das keine Hardware modifiziert,…

    82 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    1 Kommentar  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  12. Amtkanal Reservierung für Voip und Clip no screening für 5010/5020

    Es wäre wichtig die Amtskanal Reservierung auch bei SIP für Gruppen nutzbar zu machen, so wie bei ISDN. Leider ist dies bei Euren Anlagen nicht steuerbar, dass ein Kanal immer frei ist.
    Sind automatische Zentralen eingerichtet, so nehmen sich die Anrufer was Sie an SIP Leitungskapazität bekommen und im schlimmen Fall ist keiner Erreichbar. Auch die Anzahl der Anrufe die von der Automatischen Zentrale angenommen werden ist nicht einschränkbar. (ZB 8 Sip Leitungen, aber nur vier sollen der Automatischen Zentrale zur Verfügung stehen.
    Praktische Anwendung: Arztpraxis hat 8 Sipkanäle extren mit einen Trunk. Keiner kann mehr raustelefonieren, weil alle Kanäle…

    9 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    2 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  13. 3-Konferenz mit allen DECT, IP-DECT Endgeräten von Auerswald

    Sehr geehrtes Auerswald Team, es sollte in Zukunft wieder möglich sein, dass alle DECT + IP-DECT Endgeräte von Auerswald eine Möglichkeit zu 3-er Konferenz intern bekommen. Aktuell fehlt diese grundlegende Funktion im Zusammenspiel C6000 + WS-400 IP + M-200. Vielen Dank für eine baldige Realisierung.
    Alexander De Bernardi

    3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    1 Kommentar  ·  COMmander 6000  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  14. Auerswald API Erweitern

    Die Auerwald API ist eine feine Sache. Um Die Anlagen noch flexibler zu gestalten wäre eine starke Erweiterung der API sinnvoll.

    Ich integriere zur Zeit die Anlage in ein Automationssystem und dabei wären zusätzliche Funktionen wie z.B.:
    - Aktualisierung der API v1 in allen Anlagen auf v2 (z.b. 5010/20 VoIP)
    - Schreiben der Nummer für MSN Anrufweiterschaltung mit API v1
    - Allgemeines modifizieren von Teilnehmerkonfigurationen, z.B:
    -- Aktivieren / Nummer setzen von Teilnehmer-AWS
    -- Aktivieren von Rufumleitung über Gruppe
    - Allgemeines modifizieren von anderen über das Webinterface zugänglichen Einstellungen

    wünschenswert.

    Über das Webinterface kann man kaum automatisiert EInstellungen, die nicht…

    34 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    4 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  15. Export/Import Tastenbelegung Systemtelefone

    Solange eine zentrale Konfiguration der Systemtelefonie nicht möglich ist, wäre ein Export/Import der Tastenbelegung einzelner Systemtelefone hilfreich

    12 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    1 Kommentar  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  16. Telefenbuch vom COMfortel 2600 exportieren auf Compact 4000

    Es wäre schön wenn es möglich wäre 1 zu 1 das Telefonbuch vom 2600 exportieren und auf der Compact 4000 zu importieren.

    Folgendes im Detail:
    Der Kunde hat das Adressbuch in seinem Comfortel 2600 eingetragen.
    ich habe es von dort mit dem Comfortel Set 3.8.1 exportiert und in der Anlage importiert.
    Unten rechts kam eine Meldung mit erfolgreich, aber es sind weiterhin 0 von 2000 Einträgen.

    Man müsste es erst wieder händisch in Excel bearbeiten was doch in der heutigen Zeit eher ein No-Go ist...

    10 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    1 Kommentar  ·  COMpact 4000  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  17. Hotelfunktion: Teilnehmernummer in die Datei schreiben

    Ich habe gerade meine erste Hotel-Anlage (COMmander 6000 RX) eingerichtet, dabei können die Drucke nicht per USB erfolgen, da die Anlage im Keller hängt. Deswegen rufen wir die Dateien, die beim Auschecken erstellt werden, per SFTP ab, was auch wunderbar funktioniert.

    Das einzige, was jetzt noch schön wäre, ist folgendes: aktuell ist die Rufnummer des Teilnehmers nur am Ende des Dateinamens ersichtlich. Deswegen wäre es nicht schlecht, wenn die Rufnummer des Teilnehmers auch in die Datei selbst geschrieben werden kann. So kann auch eine evtl. vorhandene Hotelsoftware, die beim Import nur den Inhalt der Datei ausliest, mit den Daten gefüttert…

    6 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    2 Kommentare  ·  COMmander 6000  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  18. Kleiner Aufkleber, Große Wirkung?

    Ich fänd es gut, wenn im Anlagen Deckel der neuen Anlagen die APIPA mit einem kleinen Aufkleber stehen würde... Das würde das Suchen im Handbuch (Sofern vorhanden) sparen.

    11 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    3 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  19. Alphanummerische Anwahl bei VoIP

    Bisher wird bei der VoIP-Anwahl meistens eine Telefonnummer als Rufziel eingesetzt. Es gibt allerdings auch Anbieter wie z.B. Linephone.org, die Namen statt Rufnummern verwenden. Diese Ziele können natürlich nicht direkt über die Telefone gewählt werden, aber es wäre sehr hilfreich, diese Namensziele in der Kurzwahl hinterlegen zu können.
    Aktuelles Beispiel als Auslöser für diese Idee:
    TCS bietet eine Sprechanlage mit Bildübertragung. Allerdings muss dann für die Anwahl der Anbieter Linephone genommen werden, da dieser bei der TCS-Anlage ein spezielles Protokoll für die Bildübertragung verwendet. Mit der Fritzbox ist es möglich Namensziele wie z.B. meinetuere@linephone.org anzuwählen.

    Damit wäre evtl. auch die…

    1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    2 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
  20. Neugestaltung der Auerswald Tapi bzw. alternativer CSTA-Treiber

    Nach der Einführung des CallAssist stellt sich nun die Frage, wie man diesen besser und effizienter an die Auerswald-Telefonanlagen einbinden kann.

    Viele Funktionen und Steuerungsmöglichkeiten, die der CallAssist unterstützen könnte, kann der aktuell verwendete (LAN-)TAPI Treiber nicht umsetzen.

    Dieser neue Treiber (sei es auf Basis von TAPI oder CSTA) sollte folgendes unterstützen:
    - eineindeutige Zuordnung von Anrufen auch bei Anruf über Gruppe und diversen AWS-Schaltungen (Nutzung einer HostCallID über alle Teilnehmer und AWS)
    - erweiterte Steuerungsmöglichkeiten durch den Client (Aktion des Client: Inaktiv; reaktiviert, EIn-/ Auslogen; --> Aktonen der PBAX: EIn-/ AUsloggen in Gruppen; AWS für eine GRuppe; Schaltung von…

    41 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • sso
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
    4 Kommentare  ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
← Zurück 1
  • Sehen Sie Ihre Idee nicht?

Clever Ideas - Telefonanlagen

Feedback- und Wissensdatenbank